Mit dem Flieger ZRH => Cagkiari (Helvetia 490€), dann in Cagliari von Niko, Bine und den Kids aufgepickt worden. Dieses Jahr hat Niko eine Doppelhaushälfte in Costa Rei gebucht, 12 Betten – etwas überdimensioniert, da Jutta erstmal den Nachwuchs sicherstellen musste (Julius Maximilian: 1.6; 23:00) und Max in NYC weilt (MBA).

Die Hütte ist ein paar Meter vom Strand entfernt, die ersten Tage schönes Wetter, dann 2-3 Tage Regen, die letzte Woche marvellous. Viel mit Nina und Be unternommen, und bei insgesamt 7 Kindern auch immer schönes Programm gehabt – ich wäre gerne noch eine 3te Woche geblieben. Ausserdem Besuch von Olaf und Kathrin, Business Kontakt von Niko. Higlight die Eisdiele (Igloo), das beste Eis, an das ich kenne, leider haben wir erst die letzten 2 Tage realisiert, dass das Restaurant um die Ecke vom selben Besitzer betrieben wird.

Und endlich sieht es so aus, dass der Golfplatz in Villasimius (20min) zum nächsten Jahr auch public (und nicht nur für Gäste des Tanka Village) ist und auf 18 Loch ausgebaut wird (Pula Golfplatz ca 2-3 Stunden). Ebenfalls interessant der Club santa Giusta, am Strand von Costa Rei – wäre doch einen weiteren Aufenthalt mit allen inkl. Eltern wert – mal sehen was kostet – vielleicht nächstes Jahr.

Hotel Tip: Hotel Sporting