places

Portugal – Oktober 2019

Posted in places | Leave a comment

Marokko – March 2019

23.03. Casablanca – Rabat24.03. Rabat – Stadtbesichtigung25.03. Rabat – Meknes – Fes26.03. Fes – Stadtbesichtigung27.03. Fes – Marrakech28.03. Marrakech – Stadtbesichtigung29.03. Marrakech – Aufenthalt30.03. Marrakech – Abreise

Posted in places | Leave a comment

London – November 2018

Posted in places | Leave a comment

Italy – September 2018

Das war der Plan ; ) Marina San Vincenzo Porto di Marciana Marina Port Taverna Porto Vecchio La Maddalena http://www.portodimarcianamarina.it/Port of Marciana Marinahttp://www.port-taverna.fr/accueil-anglais/Porto VecchioLa Maddalena

Posted in places | Leave a comment

Alps – October 2017

Posted in places | Leave a comment

Israel – March 2017

Posted in places | Leave a comment

Istanbul – April 2015

Posted in places | Leave a comment

Gran Canaria – December 2014

Posted in places | Leave a comment

Granada – April 2013

Posted in places | Leave a comment

Phoenix – November 2011

Posted in places | Leave a comment

San Francisco – November 2011

Posted in places | Leave a comment

Paris findings

Posted in places | Leave a comment

Kroatien – June 2011

Posted in places | Leave a comment

projectwork a Paris

for quite some weeks now and more to come … :  

Posted in places | Leave a comment

Paris – March 2011

Posted in places | Leave a comment

Doha – July 2009

Posted in places | Leave a comment

Korsika – September 2008

Am Freitag, den 29. AUG (15:00) Aufbruch Richtung Morzine. Schon das erste Teilstück der Route des Grandes Alpes von Thonon-les-bains bis nach Morzine ein Vorgeschmack auf (nicht von mir) geschätzte 15.000 Kurven und einigen Höhenmetern. In Morzine nach ca 350km übernachtet. Die Route, wie geplant, konnte ich leider nicht aufzeichnen, der TomTom Batterieverbrauch ist hoch […]

Posted in places | Leave a comment

Sardinien – May 2008

siamo in Italia … : Entspannte Herrenrunde (Damen dieses Jahr deutlich unterrepräsentiert) in Yvonand beim alljährlichen Pfingstwochenende mit schönem Wetter und einem kurzen, geballten Gewitter. Die Volleyball- und Boule Runden tagefüllend, auf höchstem Niveau (natürlich), Sozialstudien auf Nebenplätzen inbegriffen. Weiterfahrt von Yvonand nach Turin (Tip Vater “… unbedingt ansehen … “), fands aber nicht gerade überwältigend, […]

Posted in places | 1 Comment

Familymeeting 2008

Dieses Jahr in Eisenschmitt, mitten in der Eifel. Hab’ die Eltern in Freiburg aufgepickt und wir sind dann gemütlich Richtung Norden getuckelt, mit TomTom als Guide, nein – es sei vermerkt, Vater’s Karten für 9.90? waren nicht notwendig (auch wenn er es nicht wahrhaben will). Untergekommen sind wir in Molitor’s Mühle – ziemlich abgelegen, ruhig, […]

Posted in places | Leave a comment

Orlando – April 2008

Posted in places | Leave a comment

Boston – January 2008

“Nah istUnd schwer zu fassen der Gott.Wo aber Gefahr ist, wächstDas Rettende auch….”(Friedrich Hölderlin – Hymne Patmos) You have the clocks …We have the time.(Taliban Proverb)

Posted in places | Leave a comment

La Gomera – October 2007

SON 7. OKTWir unternehmen eine kleine Rundtour durch das Valle Gran Rey. Wir zeigen Ihnen, wo die schönsten Strände, die besten Bars und Cafs sind und wo Sie unseren Bikeverleih und die Tauchbasis etc. findet. Ansonsten steht der Tag zur freien Verfügung. Hab ich verpasst – Individualanreise, das trifft’s wohl am besten, aber wenn man […]

Posted in places | Leave a comment

Max’ Graduation Party in Paris

Flug von ZRH nach Paris etwas verspätet, da Gewitter in Paris – hatte den Vorteil, dass wir direkt über Paris und Eifelturm – mit einigen Kurven – eingeflogen sind. Für 55€ mit Taxi von CDG zum Eifelturm und dort Niko, Bine und Max getroffen. Gegen 11 ist dann Vater zu uns gestossen, in der Rue […]

Posted in places | Leave a comment

Sardinien Mai 2006

Mit dem Flieger ZRH => Cagkiari (Helvetia 490€), dann in Cagliari von Niko, Bine und den Kids aufgepickt worden. Dieses Jahr hat Niko eine Doppelhaushälfte in Costa Rei gebucht, 12 Betten – etwas überdimensioniert, da Jutta erstmal den Nachwuchs sicherstellen musste (Julius Maximilian: 1.6; 23:00) und Max in NYC weilt (MBA).

Posted in places | Leave a comment

San Diego, LA – April 2006

Posted in places | Leave a comment

Nachtrag Las Vegas

Alles in allem eine schöne Reise, das letzte “Teilstück” (LA – San Diego) ist abgehakt und eigentlich nicht der Rede wert: too busy. Seaworld in San Diego lebt von “alten Tagen” – was sie da mit Tieren machen, beeindruckend. Favorit bleibt LA – SF. Las Vegas werde ich für eine Konferenz nicht mehr besuchen – […]

Posted in places | Leave a comment

South Africa – April 2004

Posted in places | Leave a comment

Greece – September 2003

Posted in places | Leave a comment