ich hatte diesen Account gekündigt, am 29.03.2009 – dachte ich jedenfalls. Am 02.07.2009 wird mir mitgeteilt, dass ich etwas gekauft habe, mit einem click&buy Account. Interessant ist, dass meinem wieder erwachten Account eine neue, mir unbekannte Kreditkarte hinzugefügt wurde (meine im Account gelistete Karte konnte nicht belastet werden, da abgelaufen) und ich vermute, dass der Käufer, dessen Kontaktdaten mir durch click&buy bekannt gegeben wurden (versteh’ ich ehrlich gesagt auch nicht), keine Ahnung hat, dass er mittels click&buy etwas gekauft bzw. gezahlt haben soll.

<!–more–>Auf Anfrage bei click&amp;buy heisst es lediglich, dass ich wohl mit meinen Passwörtern nicht sorgsam genug umgegangen bin – stellt sich die Frage nach dem Huhn und dem Ei; ich meine, dass  eine Internet Bank so sicher sein muss, dass keinerlei Daten dechiffrier- oder hackbar sind – zumal meine mailverbindungen aussschliesslich über SSL laufen. Wie auch immer, der Kunde ist der Depp – bleibt nur der Rat: Finger weg von click&amp;buy !

Ich glaub’, ich frage mal in 3 Monaten wieder nach … ob es einen neuen Account auf meinen Namen bzw. mail Adresse gibt.